ARCHIVE

21. September 2014

Primadonna Girl

 dress - DressV  //  leather jacket - Forever21  //  boots - Primark
Hallo Ihr Lieben,
tut mir Leid, dass ich euch wieder so lang mit den nächsten Post warten ließ.. ich bin gerade ziemlich mit meinen Nachprüfungen beschäftigt & kommen zu kaum etwas anderen. Werde versuchen, demnächst wieder öfters zu posten & auch endlich auf eure Kommentare antworten^^ Vielen Dank für euren Besuch <3
Das Kleid ist von DressV.. ich finde, das Preis-Leistungsverhältniss stimmt auf jeden Fall - das Kleid ist sehr sorgfältig & detailliert verarbeitet, der Reißverschluss funktioniert auch einwandfrei! Die Pailletten kratzen ein bisschen, aber dafür sieht's hammer aus :D Für mich ist es das Silvester-Kleid schlechthin, schade nur, dass ich so selten weggehe^^
Ich wollte die "Ausgeh"-Atmosphäre etwas einfangen, weswegen ich das Kleid schon bei Dämmerung fotografiert habe - ein Fehler, denn mein Objektiv wollte nicht gescheit fokussieren & somit sind viele Bilder unscharf geworden.. Mein Tipp: lieber früher fotografieren, so muss man nachher nicht so viele Bilder löschen & man ersparrt sich das Aufhellen :)
xx Ola
Hello lovelies,
sorry for the lack of posts recently but i'm quite busy studying for my tests at the moment..But i'm already working on some cool new posts :) Anyway thanks for your visits & comments <3
The dress is from DressV & i think it's totally worth it's price! The dress is made really carefully and detailed..the zipper is working perfectly as well! The dress is probably my dream dress for New Year's Eve..it's a pity that i'm probably going to stay at home this year again :) so if you're already searching for dresses for new year's eve or the holidays, head over to DressV :)
To give the pics this "nigh out" atmosphere, i decided to shoot them in the evening when it was slowly getting dark - a big mistake! Most of the pics turned out blurry or way to dark! My advice: take pics when there is still enought light outside!
xx Ola

14. September 2014

Girl

 shorts - PoppyLovers // sunglasses - GiantVintage // shirt - Pimkie // bag - Primark // flower crown - DYI

Hallo ihr Lieben,
dieses Outfit ist ohne Frage ein Sommeroutfit, auch wenn der Sommer schon so gut wie zu ende ist! Ich hoffe aber dennoch, dass ich mit diesem Post noch etwas Sommerstimmung in euch wecken kann :) Es ist tolles Alltagsoutfit, perfekt für einen Stadtbummel, aber auch einen Abendspaziergang oder Abendessen in einem schicken Restaurant.
Das Shirt habe ich bei Pimkie gekauft. Damals gab es einen kleinen Rabatt wenn man gleich zwei oder mehr Shirts mitgenommen hat. Ich hatte gleich vor, ein kleines DYI-Projekt zu starten und beide Shirts zu bemalen/besticken. Bei einem Shirt habe ich das umgesetzt (DYI-Tutorial dazu demnächst), bei dem hier war ich froh, dass ich das gelassen hab - mir wird nämlich immer wieder bewusst, dass mir Basics in meinem Kleiderschrank fehlen! Oft beißen sich Muster oder Farben..oder die Schnitte der einzelnen Teilen passen nicht zusammen und lassen die Figur unvorteilhaft aussehen. Da kommen Basics ins Spiel - einfache Formen, einfach Farben - passt zu allen!
BLOGGER-AUFRUF: ich möchte nun auch euer liebstes Sommeroutfit sehen! Postet den Link einfach in der Kommentar-Box - würde mich freuen 
xx Ola
***
Hello lovelies,
this outfit is without a question a summer outfit, even though the summer is coming to its end! It is perfekt for a nice shopping day, a walk at night  or some dinner in your favourite restaurant!
I bought two of these shirts some time ago and i wanted to start a little DYI-project and paint/embroid both of them. So happy i did it only with one of them (DYI tutorial coming soon) because i'm always noticing the lack of basics in my wardrobe! Sometimes colors, patterns and styles don't match each other. I have some of these difficult pieces in my wardrobe and to pair them with basics always seems like a good solution! Easy shape, easy colors - easy to pair!
Now show me YOUR favourite summer outfit - i'd love to see it 
xx Ola


6. September 2014

Cruel World

 skirt - RareLondon  //  sunglasses - GiantVintage  //  vest - Vero Moda via Defshop  //  shoes - Deichmann 

Hallo ihr Lieben,
heute gibt es ein Outfit aus Warschau für euch! Die Bilder haben wir während unseres Ausflugs in den "Park der Bäder gemacht! Ich liebe die Location - allgemein könnte ich mir jede königliche Residenz aus dem 17./18. Jahrhundert auf der ganzen Welt anschauen und es wäre immer noch interessant :)
Das Outfit passt vielleicht nicht unbedingt zur Location, ist aber auf jeden Fall eines meiner Lieblingsoutfits diesen Sommer (der zum Großteil kühler war, als dass es mir lieb wäre :/)
Wie findet ihr es?
xx Ola
PS: GEWINSPIEL :)
***
Hello lovelies,
today i want to show you one of the outfits, that we shot in Warsaw! We took them during our walk in the king's residences and parcs. I could visit every castle from the 17/18th century & it would never get boring for me :)
The outfit may not fit the location so well but it is definitely one of my favourite summer outfits (which was colder that i expected)
How do you like it?
xx Ola
PS: GIVEAWAY :)

2. September 2014

Blogdirtysecret x Erlangen Arcaden

Hallo meine Lieben,
heute habe ich einen etwas anderen Post für euch! Vor kurzem modelte ich für die September-Ausgabe der Arcaden Zeitung bei uns in Erlangen. Fotografiert wurde Outfits aus sechs verschiedenen Läden, die die neuen Herbst/Winter-Trends zeigen. Da die Redakteure auf meinen Fashionblog aufmerksam geworden sind, wurde ich gefragt, ob ich die Looks auch kommentieren möchte. Natürlich habe ich ja gesagt! Hier sind also die Herbst/Winter-Trends 2014:
Tom Tailor - mein Lieblingsteil von dem Outfit ist eindeutig die Mütze! In der Bloggerwelt sind Mützen schon lange beliebt und auch ich trage diese unheimlich gerne! Egal, ob mit Schriftzug oder wie diese mit Steinchen verziert - sie sind auf jeden Fall ein Hingucker, verleihen dem Outfit ein gewisse Coolness und halten natürlich warm :)

Rollkragen - oder auch "Turtlenecks" genannt - wurden schon auf der Fashion Week in Berlin und New York gesehen! Diese Outfit hier von Bench war mit Abstand das wärmste - wer also nicht frieren möchte, aber auch nicht auf ein Kleid verzichten möchte, sollte auf diesen Trend setzen!

Esprit stellte ein Outfit in schwarz, weiß und rot zusammen - mein persönlicher Farbcode für ein rockiges Outfit! Auch die Kombi aus lockerem Printshirt, zerrisener Jeans und Boots gefällt mir sehr gut. Alles in einem ein cooles und lässiges Alltagsoutfit!

Für Adidas trug ich ein Outfit aus der aktuellen Selena Gomez Kollektion. Das Outfit wirkt sehr girly-like und fast schon zu frisch für die kommende Jahreszeit. Doch hier kommt der Schichtenlook ins Spiel - trage paar Sachen übereinander! Perfekt für das noch wechselhafte Wetter! Doch Achtung - Farben und Muster müssen gut aufeinander abgestimmt sein!

Promod lieferte ein elegantes und sehr feminines Outfit. Die Boots finde ich besonders toll - ich stehe so gar nicht auf süß und niedlich und trage deshalb unheimlich gerne robuste Schuhe zum süßen Röckchen! Es ist ein richtig vielseitiges Outfit - perfekt für Büro, eine Feier, einen Kinobesuch oder eine Vernissage.

Das letzte Outfit haben wir bei G-Fashion fotografiert. Alle Teile sind von Michael Kors. Wie ihr wahrscheinlich an den vorherigen Outfits gemerkt habt, kommt man an Fellwesten und -jacken diesen Herbst nicht vorbei. Auch ich habe einige in meinem Kleiderschrank und kann es nicht erwarten, sie endlich zu tragen :) Der rote Lippenstift sorgt für etwas Rock'n'roll Faktor. Auch Brauntöne sind im Herbst nie verkehrt!

31. August 2014

Warsaw - Part I

 Heute möchte ich euch den ersten Teil der Bilderflut aus Warschau zeigen! Ich werde euch nicht allzu viel erzählen, sondern lasse die Bilder für sich sprechen! Es war schön wieder in Polen zu sein und mal wieder in einer solch großen Stadt! Am meisten Eindruck haben auf mir die großen und gepflegten Parks und Grünanlagen, die Altstadt, sowie die königlichen Residenzen hinterlassen!
PS: Vergesst nicht, bei meinem Gewinnspiel teilzunehmen :)
***
Today i want to show you the first part of the pics from my trip to Warsaw! I don't want to talk so much, just let the pics speak for themselves! It was great to be in Poland again..and to be in such a big city again! I especially liked the huge & neat parks, the old town as well as king's residences. 
PS: Don't forget to enter my giveaway :)